Mutter- und Vatertag: Geschenke selber herstellen

Mutter- und Vatertag: Geschenke selber herstellen

Published

Papierblumen, Gedichte, Topflappen – als Kind hat man gebastelt, gehäkelt und gemalt, um das Mutter- und Vaterherz höher schlagen zu lassen. Wäre es nicht eine besondere Geste, auch als Erwachsener seine Eltern am Mutter- oder Vatertag mit etwas Selbstgemachtem zu überraschen?

Zwei kreative Herstellerinnen vom Online-Marktplatz DaWanda haben zum jeweiligen Ehrentag der Eltern Do-it-yourself Anleitungen erstellt, mit denen die alte Tradition des Selbermachens wiederbelebt werden kann. So kann jeder – auch ohne großes Talent – ein besonders Geschenk selbst herstellen, wie früher zu Kindheitstagen.

Die ehemalige Moderedakteurin Beate Mannes alias „Be pretty! by Beate“ zeigt in ihrer Anleitung wie in kurzer Zeit ein Brotkörbchen gebastelt werden kann. Benötigt werden zwei verschiedene Stoffe, der Füllstoff Vlieseline zum Einnähen und Nähgarn. „Mit diesem einzigartigen Brotkörbchen wird ein gemeinsames Frühstück mit den Eltern bestimmt so harmonisch wie schon lange nicht mehr,“ sagt Beate Mannes.

Die Kreative Melanie Elflein, die ihr Design unter ihrem Label „11-lein“ vertreibt, erklärt, wie eine individuelle Handytasche aus Filz in fünf Schritten hergestellt werden kann. Über die Wahl der Farben des Filzstoffes und des Nähgarns für die Nähte sowie Applikationen lässt sich einfach ein Unikat gestalten, das nicht nur Mamas Handy verschönert, sondern es auch vor Beschädigungen schützt. Für den Vater kann ein ganz persönliches und natürlich maskulines Exemplar gefertigt werden. Beide Designerinnen sind sich sicher, dass auch diejenigen die zwei „linke Hände“ besitzen, mit diesen Anleitungen zum Bastelprofi avancieren.

Selbermach-Anleitungen für weitere Produkte und Anlässe gibt es auf dem Blog von DaWanda, dem Online Marktplatz für Unikate und Selbstgemachtem. Hier stellen täglich Mitglieder der Community Anleitungen zum Nachmachen unter http://blog.dawanda.com/category/anleitungen/ ein.

Copy as a Plain Text

Share

Attachments

Download All

1269005267-810.jpg

image | 5.23 MB

Download
1269004625-846.jpg

image | 2.31 MB

Download
1269005339-125.jpg

image | 4.81 MB

Download
1269005391-663.jpg

image | 4.69 MB

Download
1269005091-43.jpg

image | 4.58 MB

Download
1269004538-567.jpg

image | 1.99 MB

Download
1269004258-389.jpg

image | 1.84 MB

Download
1269004304-96.jpg

image | 2.64 MB

Download
Related Stories
DaWanda ceases marketplace operations on August 30th and offers its community Etsy as a new home.

ago

Berlin, June 30th 2018: DaWanda closes the doors of its marketplace the 30th of August after nearly 12 years. This step forms a joint decision of DaWanda´s executive team and its shareholders.“It wasn´t an easy decision to take - we invested a lot of heart into building
DaWanda stellt Marktplatz zum 30.08.2018 ein und bietet seiner Community ein neues Zuhause auf Etsy

ago

Berlin, 30. Juni 2018: DaWanda schließt am 30. August nach fast 12 Jahren seinen Marktplatz. Diese strategische Entscheidung wurde gemeinsam getroffen von der Geschäftsführung und den Gesellschaftern des Unternehmens.  “Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, in DaWanda
Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses am 11. Juni 2018 – DaWanda fordert Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens

ago

Berlin, Mai 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens. Der gemeinsame Einsatz gegen den unangemessenen und exzessiven Gebrauch von Abmahnungen[1] trägt nun erste Früchte:
DaWanda geht aktiv gegen Abmahnunwesen vor und setzt sich für eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens ein

ago

Berlin, 9. April 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, geht aktiv gegen den unangemessenen und exzessiven Einsatz von Abmahnungen vor und fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens.Abmahnungen können ein sinnvo

DaWanda – Relaunch 2010

 DaWanda, der Online-Marktplatz für Einzigartiges hat ein neues Aussehen: Das Design ist klarer, die Navigation userfreundlich und übersichtlicher. Das Redesign ging am Dienstag live und ist Basis für neue Funktionen, die in den kommenden Wochen folgen werden.