DaWanda wird Partner von Wedding Dress #5 und präsentiert Kindermodenschau mit prominenter Unterstützung

DaWanda wird Partner von Wedding Dress #5 und präsentiert Kindermodenschau mit prominenter Unterstützung

Published

DaWanda, der Online-Marktplatz für Einzigartiges, wird Partner des diesjährigen „Wedding Dress #5 – Festival of Urban Fashion and Lifestyle“. Viele der Designer, die ihre Kollektionen auf dem Online-Marktplatz verkaufen, werden vom 10. bis 11. Juli 2010 im Designer- Sale und auf dem Fashionbasar im Brunnenstraßen-Areal in Berlin-Wedding ihre Kollektionen präsentieren. Dabei sind unter anderem langjährige Verkäufer des Online-Portals, etwa die renommierten Designer Kilian Kerner, Anja Bruhn, Ken Panda oder Mila Miyahara. „Wedding Dress und DaWanda inspirieren und ergänzen sich gegenseitig hervorragend“, sagt Claudia Helming Geschäftsführerin und Gründerin von DaWanda. „Unsere Kunden und Designer jenseits der digitalen Welt zu treffen, ist für uns eine tolle Gelegenheit Kontakte zu vertiefen, auf die wir uns sehr freuen.“

Kindermodenschau mit prominenter Unterstützung Im Rahmen der Veranstaltung wird DaWanda Outfits ausgewählter Designer auf einer Kindermodenschau vorstellen. Am Sonntag, den 11. Juli ab 15 Uhr zeigen 15 Kinder aktuelle Trends von Modedesignern aus Berlin und weiteren Städten aus Deutschland, Österreich und Frankreich. Labels wie Momolorelai, KabnKa, Retrokinder, Ken Panda, Räuberpüppi oder rosebymarie zeigen Fashion für die Kleinsten. „Über die Outfits begeben wir uns auf eine Zeitreise. Modetrends von heute, angelehnt an die zwanziger Jahre, über Retroprints der siebziger und achtziger Jahre bis hin zu aktuellen Designs der Straße werden zu sehen sein,“ sagt Claudia Helming. „Jedes Teil ist dabei in liebevoller Handarbeit hergestellt und dadurch einzigartig. Und auch die kleinen Models sind alle etwas ganz Besonderes.“ Neben dem Nachwuchs der teilnehmenden Designer sind auch acht Kinder aus Berlin-Wedding auf dem Wedding Dress-Laufsteg mit dabei. Die Kinder kommen von der Kinder- und Jugendeinrichtung DIE ARCHE, für die sich das Onlineportal langfristig engagiert. Unter anderem werden regelmäßige Kreativworkshops mit den von der ARCHE betreuten Kindern durchgeführt.

Auf dem Laufsteg erhalten die Kinder zudem Unterstützung von prominenter Seite: Moderiert wird die Modenschau von Ria, der Sängerin der erfolgreichen Band „Eisblume“ und engagierte Unterstützerin der ARCHE. Musikalische Begleitung bekommen die jungen Models von der Mädchenband „Saphir“, die aus den Gewinnerinnen des „KI.KA Live – Beste Stimme 2010“-Wettbewerbs hervorgegangen sind und mit ihrem Song „Orchester in mir“ aktuell die Charts stürmen.

Copy as a Plain Text

Share

Mutter- und Vatertag: Geschenke selber herstellen