Gestrickter Doppelgänger gesucht! frechverlag und DaWanda rufen zum großen Strickwettbewerb auf
Gestrickter Doppelgänger gesucht! frechverlag und DaWanda rufen zum großen Strickwettbewerb auf

Gestrickter Doppelgänger gesucht! frechverlag und DaWanda rufen zum großen Strickwettbewerb auf

Published

- Schönste Doppelgänger-Puppe aus Strick gesucht- Wettbewerb läuft vom 18. März bis 31. August 2012- Gewinner trifft norwegische Strickdesigner Arne & Carlos in Oslo

Der frechverlag und DaWanda, der Onlinemarktplatz für Designer und Kreative, rufen auf zum Strickwettbewerb der etwas anderen Art. Alle Handarbeitsfans sind aufgefordert eine Doppelgänger-Puppe von sich selbst oder einer frei gewählten Lieblingsperson zu stricken. Die Beweisfotos von Original und Doppelgänger können zwischen dem 18. März und dem 31. August 2012 an den frechverlag (strikkedukker@frechverlag.de) geschickt werden. Mitmachen kann jeder, der über grundlegende Strickkenntnisse verfügt; eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Gewinner des Wettbewerbs werden auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2012 geehrt. Als Hauptpreis für den schönsten gestrickten Doppelgänger winkt ein Wochenende in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Darüber hinaus können unter anderem ein Wochenende in Berlin mit Besuch bei DaWanda, Einkaufsgutscheine von DaWanda oder Wollpakete erstrickt werden.

Anlass des Wettbewerbs ist die deutsche Neuerscheinung des ungewöhnlichen Handarbeitsbuchs „Strikkedukker“ der zwei norwegischen Strickdesigner Arne & Carlos im frechverlag. Die beiden strickenden Männer stellen darin die „Strikkedukker“ vor, charakterstarke Strickpuppen, die ihren lebenden Vorbildern zum Verwechseln ähnlich sehen. Für die strickenden Teilnehmer des Wettbewerbs bietet das Buch eine Grundanleitung sowie hilfreiche Tipps und Inspirationen für die Strickpuppen. Mitte März gehen die beiden Skandinavier samt Buch und Puppen auf große Deutschland-Tour. Bei ihrem Berlin-Besuch treffen sie sich zum kreativen Austausch auch mit DaWanda-Mitarbeitern. Der Gewinner des Wettbewerbs wird das strickende Duo spätestens in Oslo persönlich kennenlernen dürfen. Mehr Informationen zu Roadshow, Wettbewerb und Buchtitel unter: www.strikkedukker.de.

Über DaWanda
DaWanda ist ein Online-Marktplatz für Unikate und Selbstgemachtes. Im Gegensatz zur industrialisierten Massenware bietet DaWanda eine Anlaufstelle für Menschen, die die Besonderheit von Unikaten zu schätzen wissen und Produkte aus den Bereichen Mode, Schmuck und Wohnen erwerben möchten. Unter www.dawanda.com bieten rund 130.000 Hersteller mehr als 2 Million Produkte an, jeden Tag kommen ca. 7.000 neue Produkte hinzu. DaWanda wurde von Claudia Helming und Michael Pütz im Dezember 2006 gegründet und kann heute bereits 1,7 Millionen Mitglieder verzeichnen. Sitz des Unternehmens ist Berlin. DaWanda wurde in Untersuchungen des deutschsprachigen Startup-Monitors der ethority GmbH & Co.KG mehrfach zum beliebtesten Startup der Internetnutzer gewählt. Im vergangenen Jahr erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2011“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“, der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“.

Über den frechverlag und Arne & Carlos
Der frechverlag ist Marktführer im Bereich der Kreativbücher. 1955 wurde der Verlag gegründet und setzt seitdem regelmäßig Trends auf dem Kreativmarkt. Mit dem unter der Verlagsmarke TOPP erschienenen Bestseller „Julekuler“ wurden die Norweger Arne & Carlos 2011 auch in Deutschland bekannt. Das Unternehmen erhofft sich mit dem Nachfolgewerk „Strikkedukker“ eine ähnlich starke Nachfrage bei der Zielgruppe der modernen Handarbeits-Fans mit Vorkenntnissen.

Hochauflösendes Bildmaterial zum Wettbewerb finden Sie hier (Quelle: frechverlag). Weitere Bilder stehen auf Anfrage zur Verfügung.


Copy as a Plain Text

Share

Attachments

Download All

1329988283-38.jpg

image | 669 KB

Download
1329988170-305.jpg

image | 391 KB

Download
1329994006-348.jpg

image | 1.1 MB

Download
1329988006-794.jpg

image | 770 KB

Download
1329988392-655.jpg

image | 373 KB

Download
1329988506-555.jpg

image | 419 KB

Download
1329987809-303.jpg

image | 2.64 MB

Download
1329988119-4.jpg

image | 315 KB

Download
Related Stories
DaWanda ceases marketplace operations on August 30th and offers its community Etsy as a new home.

ago

Berlin, June 30th 2018: DaWanda closes the doors of its marketplace the 30th of August after nearly 12 years. This step forms a joint decision of DaWanda´s executive team and its shareholders.“It wasn´t an easy decision to take - we invested a lot of heart into building
DaWanda stellt Marktplatz zum 30.08.2018 ein und bietet seiner Community ein neues Zuhause auf Etsy

ago

Berlin, 30. Juni 2018: DaWanda schließt am 30. August nach fast 12 Jahren seinen Marktplatz. Diese strategische Entscheidung wurde gemeinsam getroffen von der Geschäftsführung und den Gesellschaftern des Unternehmens.  “Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, in DaWanda
Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses am 11. Juni 2018 – DaWanda fordert Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens

ago

Berlin, Mai 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens. Der gemeinsame Einsatz gegen den unangemessenen und exzessiven Gebrauch von Abmahnungen[1] trägt nun erste Früchte:
DaWanda geht aktiv gegen Abmahnunwesen vor und setzt sich für eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens ein

ago

Berlin, 9. April 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, geht aktiv gegen den unangemessenen und exzessiven Einsatz von Abmahnungen vor und fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens.Abmahnungen können ein sinnvo