Einzigartige Geschenke: DaWanda unterstützt Weihnachtsgeschäft mit TV-Spot
Einzigartige Geschenke: DaWanda unterstützt Weihnachtsgeschäft mit TV-Spot

Einzigartige Geschenke: DaWanda unterstützt Weihnachtsgeschäft mit TV-Spot

Published

• Handgemachte Produkte als einzigartige Geschenkideen• Community trägt mit zur Verbreitung bei• Auch der Spot ist "handmade with love"

DaWanda, Europas größter Online-Marktplatz für Selbstgemachtes und Unikate, geht mit dem TV-Spot " Einzigartige Geschenke für Dich und Deine Lieben" on air. Im Fokus stehen handgemachte Produkte von Designern und Kreativen als ideale Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde. DaWanda positioniert sich als moderne Einkaufs-Plattform, die hochwertige Artikel aus zahlreichen Kategorien – unter anderem Schmuck, Accessoires, Kinderartikel und Wohnen – anbietet. Angesprochen werden vor allem qualitätsbewusste Käuferinnen zwischen 20 und 40 Jahren. Ob für die Schwester, den Ehemann, die beste Freundin, die Großmutter, oder auch für sich selbst - auf DaWanda finden sie immer das passende, mit Liebe hergestellte Geschenk. "30 Prozent unseres Umsatzes erzielen wir mit dem Weihnachtsgeschäft", sagt Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin von DaWanda. "Konsumenten sind zunehmend auf der Suche nach individuellen Geschenken abseits von industrieller Massenware. Da wird DaWanda bei immer mehr Käufern zur ersten Adresse. Diese Entwicklung unterstützen wir jetzt auf allen Kanälen."

DaWanda zählt auch auf Community und Mitarbeiter

Der TV-Spot läuft ab Ende November auf reichweitenstarken Sendern der ProSiebenSat.1 Media AG. Bereits ab sofort wird er auf allen Social Media-Kanälen von DaWanda verbreitet. "DaWanda ist ein Social Commerce-Unternehmen. Jedes Mitglied unserer Community kann potenziell auch ein Markenbotschafter für DaWanda sein", sagt Elke von Borcke, Marketing Director der DaWanda GmbH. "Besonders unsere starke Verkäufer-Community wird auch jetzt eine wichtige Rolle dabei spielen, den Spot digital weiterzuverbreiten und für zusätzliche Reichweite zu sorgen." Auch der Spot selbst ist "handmade with love". Er wurde von der Konzeption bis hin zur filmischen Umsetzung inhouse entwickelt und produziert, Regie führte Marian Heidbreder. Auch bei den Darstellern handelt es sich größtenteils um DaWanda-Mitarbeiterinnen – und einen Mitarbeiter. Drehort ist die DaWanda Snuggery, der kürzlich eröffnete Showroom des Unternehmens in Berlin-Charlottenburg.




Copy as a Plain Text

Share

Attachments

Download All

1353398661-641.jpg

image | 1.68 MB

Download
1353399373-106.jpg

image | 1.28 MB

Download
1353398780-595.jpg

image | 1.25 MB

Download
1353398829-568.jpg

image | 1.55 MB

Download
Related Stories
DaWanda ceases marketplace operations on August 30th and offers its community Etsy as a new home.

ago

Berlin, June 30th 2018: DaWanda closes the doors of its marketplace the 30th of August after nearly 12 years. This step forms a joint decision of DaWanda´s executive team and its shareholders.“It wasn´t an easy decision to take - we invested a lot of heart into building
DaWanda stellt Marktplatz zum 30.08.2018 ein und bietet seiner Community ein neues Zuhause auf Etsy

ago

Berlin, 30. Juni 2018: DaWanda schließt am 30. August nach fast 12 Jahren seinen Marktplatz. Diese strategische Entscheidung wurde gemeinsam getroffen von der Geschäftsführung und den Gesellschaftern des Unternehmens.  “Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, in DaWanda
Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses am 11. Juni 2018 – DaWanda fordert Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens

ago

Berlin, Mai 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens. Der gemeinsame Einsatz gegen den unangemessenen und exzessiven Gebrauch von Abmahnungen[1] trägt nun erste Früchte:
DaWanda geht aktiv gegen Abmahnunwesen vor und setzt sich für eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens ein

ago

Berlin, 9. April 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, geht aktiv gegen den unangemessenen und exzessiven Einsatz von Abmahnungen vor und fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens.Abmahnungen können ein sinnvo