Zweite Ausgabe des DaWanda LoveMags ab 6. Mai am Kiosk
Zweite Ausgabe des DaWanda LoveMags ab 6. Mai am Kiosk

Zweite Ausgabe des DaWanda LoveMags ab 6. Mai am Kiosk

Published

Lead

Das Produktmagazin wendet sich an trendbewusste und kreative Frauen zwischen 18 und 50 Jahren, die Freude am Online-Shopping haben und Wert auf verantwortungsvollen Konsum legen. Die 200.000 Exemplare starke Frühjahrsausgabe dreht sich um das Thema „Draußen“ und gibt Do-it-yourself-Anregungen für Sommerfeste, Garten und Picknick. Saisonthemen wie Hochzeit und Schulanfang, aber auch die wichtigsten Fashion-Trends 2013 sind im Magazin vertreten. Portraits von über 70 DaWanda-Verkäufern ergänzen die redaktionellen Beiträge und geben einen umfangreichen Überblick über aktuelle Strömungen der Do-it-yourself-Szene.

Nachdem die Veröffentlichung der ersten Ausgabe im Oktober vergangenen Jahres äußerst positiv aufgenommen wurde, möchte das Unternehmen sein Offline-Projekt weiterführen. „Wir freuen uns besonders über die positiven Kommentare unserer Community“, sagt Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin des Online-Marktplatzes. „Das Magazin wird von unseren Nutzern als würdiger Repräsentant unseres großen Sortiments angesehen. Mit den über 500 gezeigten Produkten ist es ein Trendmesser.“

Layout im neuen Design

Eine Besonderheit des zweiten LoveMags ist, dass das Layout bereits im neuen Design erscheint, auch wenn der Relaunch der Website erst im Sommer diesen Jahres vollzogen wird: „Das LoveMag gibt bereits einen sehr schönen Ausblick auf das, was online folgen wird. Der neue Look ist klar und macht unsere Produktwelten sehr atmosphärisch“, so Helming. „Viele der Verkäufer haben äußerst professionelle Produktinszenierungen in ihrem Angebot. Im Magazin bieten wir ihnen dafür eine würdige Plattform. Sie können sich neuen Kunden zeigen und sich als Designer von individuellen Produktideen empfehlen.“

Die aktuelle Ausgabe des Magazins umfasst erneut 100 Seiten und wird ab dem 6. Mai 2013 deutschlandweit verteilt. Mit dem Gruner-und-Jahr-Titel „Living at Home“ geht das LoveMag als Bundle in die Kioskregale. Außerdem liegt es in allen idee. Creativmarkt-Filialen zur kostenlosen Mitnahme aus. Neben der Printausgabe kann das Magazin ab 28. April als Online-Magazin unter dawanda.com/lovemag abgerufen werden.



Copy as a Plain Text

Share

Attachments

Download All

1367486920-233.jpg

image | 1.16 MB

Download
1367486986-870.jpg

image | 1.88 MB

Download
1367486964-486.jpg

image | 1.27 MB

Download
1367486944-88.jpg

image | 1.44 MB

Download
Related Stories
DaWanda ceases marketplace operations on August 30th and offers its community Etsy as a new home.

ago

Berlin, June 30th 2018: DaWanda closes the doors of its marketplace the 30th of August after nearly 12 years. This step forms a joint decision of DaWanda´s executive team and its shareholders.“It wasn´t an easy decision to take - we invested a lot of heart into building
DaWanda stellt Marktplatz zum 30.08.2018 ein und bietet seiner Community ein neues Zuhause auf Etsy

ago

Berlin, 30. Juni 2018: DaWanda schließt am 30. August nach fast 12 Jahren seinen Marktplatz. Diese strategische Entscheidung wurde gemeinsam getroffen von der Geschäftsführung und den Gesellschaftern des Unternehmens.  “Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, in DaWanda
Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses am 11. Juni 2018 – DaWanda fordert Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens

ago

Berlin, Mai 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens. Der gemeinsame Einsatz gegen den unangemessenen und exzessiven Gebrauch von Abmahnungen[1] trägt nun erste Früchte:
DaWanda geht aktiv gegen Abmahnunwesen vor und setzt sich für eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens ein

ago

Berlin, 9. April 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, geht aktiv gegen den unangemessenen und exzessiven Einsatz von Abmahnungen vor und fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens.Abmahnungen können ein sinnvo