Erster DaWanda Designmarkt am 7./8. Dezember 2013 im Zollverein Essen

Erster DaWanda Designmarkt am 7./8. Dezember 2013 im Zollverein Essen

Published

DaWanda, der Online-Marktplatz für Selbstgemachtes und Unikate, veranstaltet am 7. und 8. Dezember in Essen erstmalig einen eigenen Designmarkt. 92 ausgewählte Designer und Kreative, die sonst auf dawanda.com verkaufen, verbreiten mit ihren handgemachten Produkten weihnachtliche Stimmung auf 850 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Jeder Aussteller präsentiert sein liebevoll ausgewähltes Sortiment an einem eigenen Stand.

„Wer auf der Suche nach einzigartigen Weihnachtsgeschenken für seine Liebsten oder Inspirationen für die Festtagsdekoration ist, der ist auf dem DaWanda Designmarkt genau richtig“, sagt Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin von DaWanda. „Von handgemachten Deko- und Einrichtungsprodukten, über Mode und Accessoires bis hin zu Ideen für die Kleinsten wird alles dabei sein – Liebhaber des Besonderen werden gewiss fündig“.

So einzigartig wie die Designer und ihre Produkte ist auch der Veranstaltungsort: Das UNESCO-Welterbe Zollverein ist bekannt als die „schönste Zeche der Welt". Wo früher Steinkohle gefördert wurde, erstrahlt am 2. Advent der Designmarkt und begrüßt die zahlreichen Besucher aus dem Ruhrgebiet und aus ganz Deutschland. Kinderfee.de, das Onlineportal für Kinderbetreuung, bietet an beiden Tagen kostenlose Betreuung an. Für ein Essensangebot und Musik ist ebenfalls gesorgt.

Eröffnet wird der Markt am 7.12. um 10 Uhr von Herrn Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen und Claudia Helming, Gründerin von DaWanda. Rund 8.000 Besucher werden erwartet.

Ort
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A (Schacht XII), Halle 12 (A12)
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

Zeit
Sa und So, 07./08.12.2013
10-18 Uhr

Eröffnung:
7.12. um 10 Uhr von Herrn Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen mit anschließendem Rundgang/Fototermin.

Eintritt:
Kinder bis 10 Jahre frei, Kinder bis 18 Jahre 2,- €, Erwachsene 4,- €, Familien bis 3 Kinder 10,- €, 3 Freunde/-innen 10,- €

Copy as a Plain Text

Share

Related Stories
DaWanda ceases marketplace operations on August 30th and offers its community Etsy as a new home.

ago

Berlin, June 30th 2018: DaWanda closes the doors of its marketplace the 30th of August after nearly 12 years. This step forms a joint decision of DaWanda´s executive team and its shareholders.“It wasn´t an easy decision to take - we invested a lot of heart into building
DaWanda stellt Marktplatz zum 30.08.2018 ein und bietet seiner Community ein neues Zuhause auf Etsy

ago

Berlin, 30. Juni 2018: DaWanda schließt am 30. August nach fast 12 Jahren seinen Marktplatz. Diese strategische Entscheidung wurde gemeinsam getroffen von der Geschäftsführung und den Gesellschaftern des Unternehmens.  “Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, in DaWanda
Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses am 11. Juni 2018 – DaWanda fordert Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens

ago

Berlin, Mai 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens. Der gemeinsame Einsatz gegen den unangemessenen und exzessiven Gebrauch von Abmahnungen[1] trägt nun erste Früchte:
DaWanda geht aktiv gegen Abmahnunwesen vor und setzt sich für eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens ein

ago

Berlin, 9. April 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, geht aktiv gegen den unangemessenen und exzessiven Einsatz von Abmahnungen vor und fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens.Abmahnungen können ein sinnvo