DaWanda LoveMag ab 30. Oktober erstmals im Zeitschriftenhandel

DaWanda LoveMag ab 30. Oktober erstmals im Zeitschriftenhandel

Bereits zum fünften Mal präsentiert DaWanda, der Online-Marktplatz für Handgemachtes und Design, sein hauseigenes Magazin. Erstmals jedoch ist das DaWanda LoveMag zusätzlich mit einem 28-seitigen Do-it-yourself-Sonderheft ab dem 30. Oktober im Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Damit kann es deutschlandweit an über 350 Verkaufsstellen zu einem Preis von 3,50 Euro erworben werden. Das Produktmagazin richtet sich vorrangig an trendbewusste sowie kreative Frauen zwischen 18 und 50 Jahren, die Freude am Online-Shopping haben und Wert auf verantwortungsvollen Konsum legen.

„Mit der Präsenz im Zeitschriftenhandel beschreiten wir neue Wege. Unser Magazin ist eines der ersten Corporate-Print-Produkte, das im freien Handel erhältlich ist. Das ist absolutes Neuland und wir freuen uns, mit dem LoveMag rund um das Thema Do-it-yourself eine Vorreiterrolle im Segment des Corporate Publishing einzunehmen“, sagt Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin des Online-Marktplatzes. „Die Vorbestellungen haben alle unsere Erwartungen übertroffen. Zusammen mit der positiven Resonanz bestätigt uns das in diesem Vorhaben. Zusätzlich ermöglicht unser Magazin im Zeitschriftenregal, neue Kunden zu erreichen und so noch mehr Menschen für handgemachte Produkte zu begeistern.“

Kreative Ideen für ein gelungenes Weihnachtsfest

Thematisch dreht sich in dieser Ausgabe alles um „Kreativität und Innovation“ sowie Weihnachten: Im Heft präsentiert DaWanda 500 Geschenkideen, mit denen für jeden das richtige Präsent unter dem Weihnachtsbaum landet. „Merry DIY-MAS“ heißt es bei den weihnachtlichen Verpackungsideen. Für regnerische Herbsttage und lange Winterabende liefert das Magazin kreative Buchvorstellungen und 13 Anleitungen zum Selbermachen – vom selbstgestalteten T-Shirt, über Frühstücksbrettchen mit Brandmalerei, bis hin zu Pastellservietten für eine festlich gedeckte Tafel.

Die aktuelle Ausgabe des Magazins umfasst 100 Seiten und erscheint mit einer Verkaufsauflage von 15.000 und einer Gesamtauflage von 300.000 Exemplaren. Neben dem Erwerb an einer der 350 Verkaufsstellen haben die Leser unter dawanda.com/lovemag darüber hinaus die Möglichkeit, das Magazin zu abonnieren und sich damit zukünftige Ausgaben zu sichern. Alternativ kann es über den DaWanda-Fanshop unter dawanda.com/shop/fanshop bestellt werden.


Copy as a Plain Text

Share

Attachments

Download All

1414663274-695.jpg

image | 1.01 MB

Download
1414663241-450.jpg

image | 1.5 MB

Download
Related Stories
DaWanda geht aktiv gegen Abmahnunwesen vor und setzt sich für eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens ein

ago

Berlin, 9. April 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, geht aktiv gegen den unangemessenen und exzessiven Einsatz von Abmahnungen vor und fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens.Abmahnungen können ein sinnvo
DaWanda erstmals profitabel – Strategiewechsel beschert 21,4 Prozent Umsatzplus

ago

Berlin, 08. Februar 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, ist erstmals profitabel. Im Herbst 2017 erreichte das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin die Profitabilität und arbeitet seit dem vierten Quartal kostendeckend. DaWanda
Wenke Heuts ist Head of PR/Pressesprecherin bei DaWanda

ago

Berlin, Dezember 2017 - Wenke Heuts (33) ist seit Oktober 2017 Head of PR sowie Pressesprecherin bei DaWanda, dem Onlinemarktplatz für Handgemachtes und Design. Heuts berichtet direkt an Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin des Unternehmens. Seit 2013 war Heu
Ina Froehner steigt bei DaWanda auf

ago

Ina Froehner (40) ist seit dem 1. Februar Director Corporate & Brand  Communications bei der DaWanda GmbH in Berlin, dem Onlinemarktplatz für  kreativen Lifestyle. Die Position wurde neu geschaffen. Froehner leitet  in ihrer Funktion die Bereiche Corporate, Influence

DaWanda präsentiert Geschenke-App zum Weihnachtsgeschäft

DaWanda, der Online-Marktplatz für Handgemachtes und Design, präsentiert pünktlich zu Vorweihnachtszeit seine Mobile App und macht die Geschenkesuche und das Einkaufen via Smartphone und Tablet ganz einfach.