DaWanda erweitert Kerngeschäft mit Launch von Selbermach-Portal „DIY with love”
DaWanda erweitert Kerngeschäft mit Launch von Selbermach-Portal „DIY with love”

DaWanda erweitert Kerngeschäft mit Launch von Selbermach-Portal „DIY with love”

Published

DaWanda, Europas größter Online-Marktplatz für Selbstge-machtes und Unikate, launcht heute das Portal „DIY with love”. Das Unternehmen erweitert damit sein klassisches Kerngeschäft rund um handgefertigte Produkte durch tausende Anlei-tungen und die dazu benötigten Materialien. Um dies zu realisieren, wurde eigens ein 20-köpfiges DIY-Team aufgebaut. Als erster Anbieter in Europa vertreibt DaWanda damit alle Elemente rund um das Thema Selbermachen aus einer Hand: Von der ersten Inspiration bis hin zu Schritt-für-Schritt-Anleitungen und allen dafür benötigten Materialien, die mit wenigen Klicks direkt nach Hause bestellt werden können.

Erste Tutorials bietet das Unternehmen bereits seit 2008 an. Im August 2015 haben die Zu-griffszahlen darauf ein neues Allzeithoch erreicht: Mehr als 1,4 Millionen Mal wurden die be-stehenden Anleitungen allein in diesem Monat aufgerufen. Damit ist die Zahl der Page Impressions im Vorjahresvergleich um mehr als 200 Prozent gestiegen – ein deutlicher Be-weis für den Erfolg und die Popularität der Selbermach-Bewegung. DIY hat sich zu einem eigenständigen Wirtschaftssegment entwickelt, allein der deutsche Markt für klassische Techniken wie Nähen, Stricken & Häkeln stieg seit 2009 um 35 Prozent auf 1,3 Milliarden. Euro (Quelle: Initiative Handarbeit). Ein Ende des Wachstumstrends ist nicht abzusehen. „Der DIY-Markt hat auf deutscher und vor allem europäischer Ebene großes Potential, das wir mit unserem neuen Portal nutzen möchten. Durch die Erweiterung unseres Geschäftsmodells wollen wir unsere Marktführerschaft rund um das Thema Selbermachen weiter ausbauen”, so Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin von DaWanda.

Zum Launch von „DIY with love” stehen 1.300 Anleitungen zur Auswahl, wöchentlich sollen mehr als 50 neue hinzukommen – darunter in Zukunft auch einige kostenpflichtige Premium-Inhalte. „Inspirierender Content ist Teil der DaWanda-DNA. Wir sind ein Social-Commerce-Unternehmen mit einer sehr lebendigen Community, Interaktion ist daher auch integraler Bestandteil des DIY-Portals”, erklärt Helming weiter. Neben Funktionen wie Bewerten und Kommentieren finden sich für verschiedene Selbermach-Kategorien auch segmentierte Facebook-Pages, die international insgesamt mehr als 1,2 Millionen Fans haben.



Copy as a Plain Text

Share

Attachments

Download All

1441630549-174.jpg

image | 661 KB

Download
1441628818-537.jpg

image | 807 KB

Download
1441628784-871.jpg

image | 201 KB

Download

Extreme Knitting, Schrumpffolie & Drahthäkeln – DaWanda launcht neues Selbermach-Portal „DIY with love”