DaWanda-LoveMag – Inspirierender Relaunch!

DaWanda-LoveMag – Inspirierender Relaunch!

Published

Online-Marktplatz für Unikate und Selbstgemachtes mit neuem Brand-Konzept für sein "ausgezeichnetes" Kreativmagazin.

Alles neu macht der Mai und das gilt auch für DaWandas Printmagazin LoveMag. In der achten Ausgabe des Magazins setzt der Online-Marktplatz mit einzigartigen Produkten, DIY-Anleitungen und Material auf ein überarbeitetes Konzept, das DaWandas Fokus auf „Do It Yourself“-Anleitungen, ab sofort stärker in das Heft integriert. Auch optisch präsentiert sich das LoveMag im frischen Look & Feel und mit ökologischem Anspruch: Das rund 100 Seiten starke Heft wird erstmals komplett auf Recyclingpapier gedruckt.


Bereits Ende 2015 fanden Konzept und Design der komplett in-house produzierten Zeitschrift internationale Anerkennung: Beim 6. ICMA International Creative Media Awards holte das LoveMag den "Award of Excellence".

"Eine Auszeichnung, über die wir uns sehr gefreut haben, aber gleichzeitig Ansporn für das DaWanda-Team das "vorbildliche Konzept und Design des Magazins" dem Markenkern entsprechend weiterzuentwickeln!" erläutert Claudia Helming, Geschäftsführerin und Gründerin von DaWanda, das neue Heftkonzept. „Seit der Einführung des DIY-Portals setzen wir unseren Fokus verstärkt auf Anleitungen, Material und Tutorials. Mit dem Relaunch des LoveMag haben wir jetzt ein stimmiges Konzept, dass die strategische Ausrichtung unserer Plattform perfekt ins Magazin verlängert.

Die Ausgabe Nr. 8 des LoveMag (EVT: 11.05.2016) präsentiert neben einer Auswahl aus dem 5,7 Millionen Produkte umfassenden DaWanda-Sortiment, Seller-Portraits sowie ein Gratis-Schnittmuster für einen luftigen Sommerkimono. Dazu kommen weitere 25 Step-by-Step Tutorials, die die Trend-Themen der DIY-Szene aufgreifen: Darunter INDIGO (Shibori- und Watercolour-Print-Techniken), JOY (z.B. Druckvorlagen für florale Fake-Tattoos), BOTANIK (z.B. Anleitungen für Pflanzenwandhänger oder Fadenbilder mit Palmblättern) und BOHEMIAN (z.B. Ethno-Schmuck). Weitere Extras wie Ausmalpostkarten zum Heraustrennen und ein Wallpaper für Smartphone und Tablet runden das Heft ab.

Das komplett in-house produzierte DaWanda LoveMag erscheint seit Oktober 2012 zweimal pro Jahr in einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren. Der Copypreis liegt bei 3,90 €. Es wendet sich vorwiegend an trendbewusste und kreative Frauen zwischen 18 und 50 Jahren, die Freude am Selbermachen und an einzigartigen Dingen haben und immer auf der Suche nach neuen Do-It-Yourself-Inspirationen sind. Der Anzeigenpreis für eine 1/1 Seite beträgt 12.650 Euro.

Kostenfreie LoveMag Rezensions- und Verlosungsexemplare stellt das DaWanda-Presseteam gern zur Verfügung. Anfragen bitte an presse@dawanda.com.

Copy as a Plain Text

Share

Related Stories
DaWanda ceases marketplace operations on August 30th and offers its community Etsy as a new home.

ago

Berlin, June 30th 2018: DaWanda closes the doors of its marketplace the 30th of August after nearly 12 years. This step forms a joint decision of DaWanda´s executive team and its shareholders.“It wasn´t an easy decision to take - we invested a lot of heart into building
DaWanda stellt Marktplatz zum 30.08.2018 ein und bietet seiner Community ein neues Zuhause auf Etsy

ago

Berlin, 30. Juni 2018: DaWanda schließt am 30. August nach fast 12 Jahren seinen Marktplatz. Diese strategische Entscheidung wurde gemeinsam getroffen von der Geschäftsführung und den Gesellschaftern des Unternehmens.  “Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, in DaWanda
Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses am 11. Juni 2018 – DaWanda fordert Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens

ago

Berlin, Mai 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens. Der gemeinsame Einsatz gegen den unangemessenen und exzessiven Gebrauch von Abmahnungen[1] trägt nun erste Früchte:
DaWanda geht aktiv gegen Abmahnunwesen vor und setzt sich für eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens ein

ago

Berlin, 9. April 2018: DaWanda, Europas führender Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, geht aktiv gegen den unangemessenen und exzessiven Einsatz von Abmahnungen vor und fordert eine Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens.Abmahnungen können ein sinnvo