DaWanda-Portemonnaie – das neue Bezahlsystem für Verkäufer jetzt online verfügbar

DaWanda-Portemonnaie – das neue Bezahlsystem für Verkäufer jetzt online verfügbar

Published

Seit heute steht den Verkäufern auf DaWanda, Europas führendem Online-Marktplatz für Handgemachtes, Material und Kreativanleitungen, ein virtuelles Portemonnaie zur Verfügung.

Für die Umsetzung dieses Online-Bezahlsystems arbeitet das Unternehmen Hand in Hand mit MANGOPAY, Spezialist für BaFin-regulierte Treuhand-Services auf Online-Marktplätzen.

Mit dem DaWanda-Portemonnaie können die kreativen Hersteller ihren Kunden verschiedene Bezahloptionen, wie Kreditkartenzahlung (Visa/MasterCard) oder Sofortüberweisung, anbieten, die Zahlungen direkt auf der Plattform sicher abwickeln und ihre Zahlungsvorgänge verwalten.

"Die Resonanz während der Testphase war durchweg positiv – vor allem die einfache Bedienung und übersichtliche Gestaltung des neuen Bezahlsystems hat viele Hersteller überzeugt. Sie können jetzt jederzeit sicher und schnell Guthaben auf ihr Konto überweisen oder Rückzahlungen an Käufer veranlassen, ohne sich bei externen Services anzumelden. Zudem können sie den Erhalt von automatisierten E-Mail-Benachrichtigungen einstellen, um stets transparent informiert zu sein", sagt Jason Green, Chief Technology Officer bei DaWanda. Langfristig wird für Käufer das Einkaufserlebnis auf dem Online-Marktplatz deutlich komfortabler: sie können ihren Warenkorb mit Produkten verschiedener DaWanda-Verkäufer bequem mit nur einer Gesamtzahlung begleichen. Ebenso besteht die Möglichkeit eine Kreditkarte für Folgekäufe zu registrieren, so dass eine erneute Eingabe der Kartendaten bei Folgekäufen entfällt.

Für die Verkäufer besteht zudem die Möglichkeit, unter höchstmöglichen Sicherheitsstandards den EU-weiten Richtlinien getreu, einen Identifizierungsprozess abzuschließen. Die Nutzung des DaWanda-Portemonnaies ist gebührenfrei, erst bei Geldempfang wird eine geringe Gebühr in Höhe von 1,9 Prozent des Umsatzes plus 30 Cent erhoben. Alle Auszahlungen in Euro innerhalb des SEPA-Raums sind kostenlos. Sebastian Vetter, Country Manager Germany bei MANGOPAY, sagt über die Zusammenarbeit: "Ich freue mich, dass wir den kreativen Selbermachern der Plattform die Möglichkeit geben können, künftig noch mehr Kunden zu erreichen und ihren Umsatz zu steigern. Gerade DaWandas einzigartige, aktive User-Community bietet viele spannende Möglichkeiten alle Bausteine der MANGOPAY API voll auszuschöpfen."


Copy as a Plain Text

Share

Attachments

Download All

1473331689-985.jpg

image | 214 KB

Download

Sommer, Sonne, Santa Claus: Kooperation von DaWanda und BUTLERS mit Designwettbewerb gestartet

Kreativwettbewerb für Winterkollektion von BUTLERS gestartet Designs der DaWanda-Community im Weihnachtsgeschäft in 150 BUTLERS-Filialen und im BUTLERS-Onlineshop präsent Neuer Vertriebskanal für Kleinstunternehmer.